Looking For Anything Specific?

Raynaud-Phänomen sein kann, was bewirkt, dass es ständig kalt!


Eine person fühlen sich kalt, Geschlecht und variiert von person zu person. Jedoch, einige von uns fahren Fort zu Essen, eine gesunde Ernährung und kalt werden, können Sie die warme Umgebung, obwohl es ist. Biologische Krankheiten sind in der Regel hinter dieser situation sterben. Eine seltene Krankheit, Raynaud-Phänomen ist eine von Ihnen. Bewirkt, dass es ständig kalt!

Blutarmut (Anämie)

Anämie ist eine häufige Erkrankung, die bewirkt, dass Ihre Hände und Füße zu kalt werden. Bekannt als Blutarmut, Anämie, Ihren Körper, Ihre roten Blutkörperchen, transportieren Sauerstoff zu den Organen und Geweben entzogen wird, wenn Sie Auftritt. Es könnte viele Gründe für dieses: Schwangerschaft, übermäßigen Blutverlust während der menstruation schlechte Eisenaufnahme und vitamin-Mangel durch schlechte Ernährung, wenn Sie vermuten, dass Sie haben Anämie, kann Ihr Arzt durch Kontaktaufnahme mit dem notwendigen tests, die Sie haben müssen.

Nicht genug Wasser trinken

Sie können nicht glauben, dass die Auswirkungen usume Wasser. Wasser-Stoffwechsel, die Nahrung Ihrem Körper abgebaut, hilft, um Energie zu erzeugen und Wärme. Wenn Sie bleiben durstig sind, haben Sie nicht halten Sie Ihren Körper warm, Wärme und Energie. Stellen Sie sicher, trinken Sie genügend Wasser für, die. Findet es geschmacklos Gewohnheit, trinken viel Wasser und Saft, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Ihr gibt es mehrere Möglichkeiten, um die Schicht Geschmack: Zitrone, Minze, basilikum, Gurken, und alles, was Sie sich vorstellen können aromalandirabi können Sie mit Ihrem Wasser.

Funktioniert nicht, eine Vergrößerung der Schilddrüse

Die Schilddrüse nicht genügend Hormon Hypothyreose ist eine Bedingung, und führt zu Intoleranz zu kalt. Entzug, weil es hilft, die um Körpertemperatur zu regulieren den Stoffwechsel und die Schilddrüsen-Hormone bei anhaltender Kälte, die wir spüren. Unter anderem Symptome der Hypothyreose wie Müdigkeit und niedrigen Herzfrequenz betrachtet werden kann. Entdecken Sie diese Bedingung, um zu einem Arzt gehen. Sie können lernen, mit einem einfachen Bluttest, Schilddrüse Hormon-status.

Raynaud-Phänomen

Die Finger und Zehen Raynaud-Phänomen, Fingern drehen weiß oder blau. Auswirkungen auf die Blutgefäße, die Verringerung der Blutfluss zu den Fingern und Zehen ist eine seltene Krankheit, die bewirkt, dass die Kälte. Zunächst reduzieren die Durchblutung für Finger und Zehen sind Grau-blau. Auf der Rückkehr zum normalen, die rötlichen Finger jedoch wieder, die Taubheit und der Schmerz gefühlt werden kann. Raynaud, Kälte, stress, Kontakt mit bestimmten Chemikalien, und kann ausgelöst werden durch andere Faktoren. Daher ist es wichtig, einen Fachmann zu rate ziehen.

Schlaflosigkeit

Eine gute Nacht Schlaf, ist es äußerst wichtig, Ihre Körpertemperatur zu regulieren. Tatsächlich könnte es sein, dass einfach der Grund warum wir alle zittern vor Kälte. Aus diesem Grund, die Zeit zu nehmen, überdenken Sie Ihre täglichen Zeitplan und Speicherung von Energie.

Extreme Schwäche

Wenn Sie untergewichtig sind, sind Sie frei von Fett der Körper zu halten Sie warm. Wenn Sie nicht genug zu Essen, um Gewicht zu verlieren kann dies Auswirkungen auf Ihren Stoffwechsel, stören Ihren Füllstand und Temperatur. Ihre situation geeignet ist für dein Alter und Gesundheit-eine gesunde, ausgewogene Ernährung Essen möchten.

Schlechte Durchblutung

Peripheren Arterie Krankheit, führt es zu Versagen in der Vermittlung Blut zu den Organen und Geweben der Arterien führt zu einem Gefühl der Kälte. Staus auch Auswirkungen auf den Blutfluss in den Venen aus, die in die Hände und Füße kalt, werden taub Ursachen. Ordnen Sie Ihre Lebensstils, um diese situation zu vermeiden. Zum Beispiel mit der Raucherentwöhnung haben, können Sie beginnen einen job.

Kommentar posten

0 Kommentare