Looking For Anything Specific?

Thomas Markle, gesteht er froh, zu sehen, Meghan und Harry vor Gericht


Meghan Markle Vater Thomas Markle hat zugegeben, er werde glücklich sein, um zu sehen, seine Tochter und Ihr Mann, Prinz Harry vor Gericht.

Credit: Getty

In einem explosiven interview auf Good Morning Britain heute, die ehemalige TV-Beleuchtung Direktor, 75, erklärt, wie er hat keinen Kontakt von seiner Tochter trotz seines Plädoyers für Sie zu erreichen für ihn.

Zu fordern, dass die Annahme hochkarätige interview-Möglichkeiten ist der einzige Weg, um Kontakt zu seiner Tochter und Ihrem königlichen Ehemann Thomas eröffnet etwa die Möglichkeit, endlich klatschen Augen auf das paar vor Gericht.

Ehemalige Anzüge Schauspielerin Meghan bestätigt, Sie würden verklagen die Mail on Sunday, nachdem Sie veröffentlicht einen privaten Brief schrieb Sie an Ihren Vater, Ihnen gegeben, die von Thomas selbst.

LESEN Sie MEHR:Thomas Markle bekannt wurde er 'eifersüchtig' von Prinz Charles, als er ihn beobachtete, walk 'schöne Tochter' Meghan den Gang hinunter

View this post auf Instagram

"Ich glaube nicht, dass Sie gemobbt wurde, in irgendeiner Weise oder in irgendeiner Form, weil der Rassismus.'⠀ ⠀ Thomas Markle, sagt der negativen Berichterstattung über seine Tochter Meghan ist nicht rassistisch.

Ein post geteilt durch Guten Morgen Großbritannien (@gmb) am Jan 27, 2020 um 3:17am PST

Geben Sie in einer geöffneten Nachricht auf Prinz Harry, der vor kurzem zurückgetreten aus der königlichen Familie neben seine Frau, Thomas drängte ihn, zu "Mann oben" und erreichen, um ihn.

“Der Mensch und Fliegen nach unten, um mich zu sehen. Und sprechen wir dann," Thomas, wer sagt, dass er interviewt wird alle 30 Tage, bis Meghan reagiert auf sein Flehen, bemerkte.

Kommentar posten

0 Kommentare